Sonntag, 03. September 2023, 18:00 Uhr
Am Europäischen Tag der Jüdischen Kultur 2023 lädt die Jüdische Gemeinde Emmendingen zu einem Kammermusikkonzert mit Prof. Grigory Gruzman und dem Franck Piano Quintet ein.

Dieses Konzert ist eine Wiederentdeckung der Musik von Salomon Jadassohn (1831-1902), einem bedeutenden Leipziger Komponisten, Lehrer und Dirigenten des Synagogenchors. Sein vielfältiges kompositorisches Schaffen umfasste Sinfonien, Serenaden für Orchester, Kammermusik, Klavierkonzerte, Chöre, Lieder und mehr. Die sechs Musiker - Prof. Grigory Gruzman, Konzertpianist und Professor an der Musikhochschule Weimar tritt zusammen mit den hochkarätig besetzten Franck Piano Quintet mit Prof. Michel Gershwin (Violine), Igor Mishurisman (Violine), Anastasiya Mishurisman (Bratsche), Dimitrij Gornowskij (Cello) und Anna Victoria Tyshayeva (Klavier) auf - sind Preisträger internationaler Wettbewerbe und bringen dem Publikum genussvolle Kammermusik und meisterhafte Kompositionen nahe.

Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne entgegengenommen.

Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung des Zentralrat der Juden in Deutschland.

Jüdische Gemeinde Emmendingen K.d.ö.R.

Kirchstraße 11, 79312 Emmendingen
www.juedgemem.de

Sonntag, 03.09.2023
Beginn: 18:00 Uhr
Ort der Veranstaltung:
Bürgersaal des Alten Rathauses, Marktplatz 1, 79312 Emmendingen

Foto: Dimitrij Gornovskij

 

Konzert "Folkadu"

Sonntag, 03. September 2023, 18:00 Uhr
Die Synagogengemeinde Konstanz lädt am Europäischen Tag der Jüdischen Kultur 2023 zu einem Konzert mit der Gruppe Folkadu ein.

Folkadu ist eine in Berlin lebende Band, die von der Sängerin und Trompeterin Yael Gat gegründet wurde. Beeinflusst von klassischer, Swing-, Balkan-, Klezmer-, und nahöstlicher Musik beitet die Band mit ihrer einzigsrtigen Instrumentalkombination aus Trompete, Oud und Akkordeon eine Verschmelzung von bekanntem und weniger bekanntem Repertoire des Jewish Folk aus aller Welt. Folkadu nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Geschichten über Liebe, Nostalgie, Einwanderung, Integration und Optimismus in Hebräisch, Jiddisch und Ladino. Die facettenreiche Performance, die sich durch ihre außergewöhnliche Instrumentalbesetzung auszeichnet, öffnet ein Tor zu unbekannter jüdischer Poesie und schlägt eine Brücke zu traditionellen Klängen bis hin zu modernen Songs. Mit Yael Gat (Gesang), Ira Shiran (Akkordeon) und Doron Furman (Oud).

Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung des Zentralrat der Juden in Deutschland.

Der Eintritt ist frei.

Synagogengemeinde Konstanz K.d.ö.R.

Sigismundstr. 8, 78462 Konstanz
www.jsg-konstanz.de

Sonntag, 03. September 2023
Beginn: 18:00 Uhr
Ort der Veranstaltung:
Synagogengemeinde Konstanz/Gemeindezentrum
Sigismundstr. 8, 78462 Konstanz

Foto: Camila Berio

Sonntag, 03. September 2023, 18:00 Uhr
Die Jüdische Kultusgemeinde Karlsruhe lädt am Europäischen Tag der Jüdischen Kultur 2023 zu einem Konzert mit Oberkantor Shmuel Barzilai ein.

Oberkantor Shmuel Barzilai, gebürtig aus Israel, ist einer der internationalen Stars des jüdisch-synagogalen Gesangs und nennt seit 30 Jahren Wien und die Israelitische Kultusgemeinde Wien seine Heimat. 2017 wurde Barzilai mit dem Goldenen Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Barzilais musikalische Karriere führte ihn in Synagogen und Konzerthäuser in aller Welt. Sein Repertoire ist die kantorale Musik, jüdische und jiddische Musik, Klezmer, israelische Musik und Opernarien. Mit seiner Musik baut er Brücken zwischen Generationen und Kulturen. In diesem Konzert führt Shmuel Barzilai das Publikum durch die populärsten jüdischen Musikstücke.

Eintritt: Vorauskasse 18,00 € (IBAN: DE61 6605 0101 0009 2259 05 / Sparkasse Karlsruhe) / Abendkasse 20,00 € (ermäßigt 10,00 €)

Eine Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung des Zentralrat der Juden in Deutschland.

Jüdische Kultusgemeinde Karlsruhe K.d.ö.R.

Knielinger Allee 11, 76133 Karlsruhe
www.jg-karlsruhe.de

Sonntag, 03.09.2023
Beginn: 18:00 Uhr
Ort der Veranstaltung:
Gemeindezentrum, Jüdische Kultusgemeinde Karlsruhe
Knielinger Allee. 11, 76133 Karlsruhe

Foto: Rossen Donnev

 

Sonntag, 03. September 2023, 15:00 Uhr
Die Israelitische Kultusgemeinde Baden-Baden lädt am Europäischen Tag der Jüdischen Kultur 2023 zu einem Konzert mit den Klezmer Tunes ein.

Die unendliche Fundgrube der Klezmermusik bildet die musikalische Basis der Gruppe um den ehemaligen Eislauf-Profi Dimitri Schenker, der von Igor Mazritsky (Violine), Vadim Baev (Akkordion) und Michael Meier-Etienne (Kontrabass) begleitet wird. Alle Arrangements stammen von ihnen selbst, sie experimentieren sehr viel mit Klang und Rhythmus und laden zu einer musikalischen Entdeckungsreise ein. Alle vier sind Vollblutmusiker, die die eingängigen Melodien der jüdischen Klezmermusik auf ihre ganz spezielle Weise verarbeiten. Das einzigartige Klangbild des Ensembles ist durch so unterschiedliche Einflüsse wie Jazz, Funk, Gypsy, Bossa Nova und Rock´n Roll geprägt.

Mit freundlicher Unterstützung des Zentralrat der Juden in Deutschland.

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten unter: buero@ikg-bad-bad.de

Israelitische Kultusgemeinde Baden-Baden K.d.ö.R.

Sophienstr. 2, 76530 Baden-Baden
www.ikg-baden-baden.de

Sonntag, 03.09.2023
Beginn: 15:00 Uhr
Ort der Veranstaltung:
Gemeindezentrum, Israelitische Kultusgemeinde Baden-Baden K.d.ö.R.
Sophienstr. 2, 76530 Baden-Baden

 

Sonntag, 06. August 2023, 16:00 Uhr
Die Jüdische Kultusgemeinde Heidelberg lädt anlässlich der JMKT 2023 (Jüdisch-Muslimische Kulturtage Heidelberg) zu einer Synagogenführung und anschließendem Gespräch mit Rabbiner Jona Pawelczyk-Kissin ein.

Bei der Führung durch die Heidelberger Synagoge erhalten Sie einen Einblick in das Leben der Gemeinde und in die jüdischen Traditionen. Rabbiner Jona Pawelczyk-Kissin führt durch die Synagoge, erläutert Bräuche und Feiertage des Judentums und beleuchtet die Zusammenhänge zwischen Judentum, Christentum und Islam. Im Anschluss lädt er bei Kaffee und Kuchen zum Gespräch ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung bis 03.08.2023 unter: sekretariat@jkg-heidelberg.org

Jüdische Kultusgemeinde Heidelberg K.d.ö.R.

Häusserstrasse 10-12, 69115 Heidelberg
www.ikg-heidelberg.de

Sonntag, 06.08.2023
Beginn: 16:00 Uhr
Ort der Veranstaltung:
Synagoge, Jüdische Kultusgemeinde Heidelberg,
Häusserstr. 12, 69115 Heidelberg