Mitteilungsblatt IRG Baden

Das Mitteilungsblatt der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden informiert über die Veranstaltungen in den Gemeinden und vermittelt Hintergrundinformationen über die Arbeit des Vorstandes. Es gibt seinen Leserinnen und Lesern Impulse und Anregungen über die jüdische Religion und das jüdische Leben in Baden. Das Mitteilungsblatt der IRG Baden erscheint zweimal jährlich jeweils zu Pessach und zu Rosch Haschana. Aufgrund der entfallenen Veranstaltungen während der Corona-Pandemie entfällt die aktuelle Ausgabe des Mitteilungsblattes zu Rosch Haschana 5781/2020.

Geschichte:

Bis 1884 erschienen die Verfügungen des Oberrates in den jeweiligen Amtsblättern der Ministerien und Kreisregierungen. Ab 1884 gab der Oberrat der Israelitischen Religionsgemeinschaft Baden das "Verordnungsblatt des Großherzoglichen Oberrates der Israeliten Badens" heraus, das ab Nr. 7 des Jahres 1918 bis 1922 "Verordnungsblatt des Badischen Oberrats der Israeliten" hieß und danach in "Verordnungsblatt des Oberrats der Israeliten Badens" umbenannt wurde. Das Erscheinen wurde am 19. März 1937 eingestellt. Das Verordnungsblatt erschien bei der Druckerei "Malsch & Vogel" in Karlsruhe.