Das Fest der Freiheit

In diesen Tagen feiern wir mit Jüdinnen und Juden in der ganzen Welt das Pessachfest, das uns an den Auszug aus Ägypten erinnert. Auch in diesem Jahr werden wir den Sederabend nur im engsten Familienkreis feiern können und nicht wie gewohnt in den jüdischen Gemeinden zusammenkommen, um gemeinsam die Pessach-Haggada zu lesen. Wir sind überzeugt, dass wir im nächsten Jahr wieder in großer Runde das Fest der Befreiung feiern werden und wünschen allen Mitarbeitern und ehrenamtlich Tätigen der jüdischen Gemeinden in Baden viel Kraft für ihr großes solidarisches Engagement in dieser Krise!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes und frohes Pessachfest 5781! Bitte bleiben Sie gesund!

Der Vorstand der IRG Baden

Zurück zur Übersicht

Zurück