Lag baOmer - 18. Ijar 5782 (19. Mai 2022)

Die sieben Wochen zwischen Pessach und Schawuot markiert die Omer-Zeit.

Sefirat haOmer - Das Zählen des Omer

Beginnend am 2. Tag Pessach, an dem der Erstling der neuen Gerste-Ernte im Tempel in Jerusalem als Opfer dargebracht wurde, wird jeder der 49 Tage gezählt. Das Zählen erinnert an den Prozess der Befreiung des jüdischen Volkes aus der Sklaverei hin zur autonomen Gemeinschaft mit eigener Gesetzgebung beim Erhalt der Tora am Sinai. Die Tora selbst schreibt die Zählung der sieben Wochen vor.

Lag baOmer - das fröhliche Fest

Aufgrund von Seuchen, die 24.000 Schülern von Rabbi Akiba das Leben kostete sowie weiterer tragischer Ereignisse, wurde der anfänglich festliche Charakter der Omer-Zeit zur Trauerzeit. Bis Lag baOmer. Am 33. Tag des Omer-Zählens (Lag steht für 33, zusammengesetzt aus hebräisch Lamed /30) und Gimel /3) ist die Trauer aufgehoben. An diesem Tag dürfen wieder Hochzeiten stattfinden und Familien und Freunde feiern ausgelassen und fröhlich bei Ausflügen, Picknicks und Lagerfeuern. Religiöse Juden pilgern am Todestag von Rabbi Schimon bar Jochaj zum Berg Meron bei Safed. Dreijährigen Söhnen wird an diesem Tag erstmalig die Haare geschnitten.

Zurück zur Übersicht

Jom haAtzmaut - 4. Ijar 5782 (05. Mai 2022)

Am 14. Mai 1948 dem 5. Ijar 5708 nach jüdischem Kalender, wurde der Staat Israel gegründet. Wir freuen uns über den 74. Unabhängigkeitstag des jüdischen Staates und wünschen Israel und allen seinen Bürgerinnen und Bürger eine Zukunft in Sicherheit und Frieden! Mazal Tov Israel!

Bildquelle: Dan Josephson / Shutterstock.com

Zurück zur Übersicht

Jom haZikaron - 3. Ijar 5782 (04. Mai 2022)

Wir gedenken den gefallenen israelischen Soldaten sowie all jenen, die ihr Leben für das Bestehen des Staates Israel lassen mussten oder Opfer von Terrorismus wurden. Ihnen ist Jom haZikaron gewidmet, der am 4. Ijar, dem Vortag des israelischen Unabhängigkeitstages Jom haAtzmaut begangen wird.

Bildquelle: New Africa / Shutterstock.com

Zurück zur Übersicht

Jom haShoa - 27. Nissan 5782 (28. April 2022)

Wir gedenken der sechs Millionen jüdischen Opfer der Shoa und erinnern an den jüdischen Widerstand. Kein Name wird vergessen.

Die Zentrale Gedenkfeier am Jom haShoa findet in der Internationalen Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem statt. Am Vorabend des nationalen israelischen Gedenktages werden zur Eröffnungszeremonie sechs Fackeln entzündet, die symbolisch für die sechs Millionen jüdischen Opfer der Shoa stehen, die von den Nationalsozialisten und ihren Verbündeten und Helfern ermordet wurden. Am Gedenktag ertönen im ganzen Land um 10:00 Uhr örtlicher Zeit für zwei Minuten die Sirenen und das Leben steht buchstäblich still. Alle Fahrzeuge halten an, Passanten bleiben schweigend stehen. Öffentliche Einrichtungen sind am Jom haShoa geschlossen, die Fahnen wehen auf halbmast. In vielen Ländern finden “March of Living“-Gedenkmärsche (Marsch der Lebenden) statt, die an die Todesmärsche der KZ-Häftlinge erinnern.

Zentrales Thema 2022: Zugfahrten in den Untergang. Die Deportationen der Juden während des Holocaust.

Eröffnung Gedenkveranstaltung in Yad Vashem/Jerusalem
Live-Stream 27. April 2022 / 19:00 Uhr
https://www.yadvashem.org/de/remembrance/remembrance-day/broadcast.html

Weitere Informationen:
https://www.yadvashem.org/de/remembrance/remembrance-day.html

Bildquelle: Alexandre Rotenberg / Shutterstock.com

Zurück zur Übersicht

Pessach - 15.-22. Nissan 5782 (16.-23. April 2022)

In diesen Tagen feiern wir mit Jüdinnen und Juden in der ganzen Welt das Pessachfest, das uns an die Befreiung aus der Sklaverei in Ägypten erinnert. Möge das Fest auch ein Sinnbild sein für die Befreiung von kriegerischen Konflikten und Pandemien.
Von ganzem Herzen wünschen wir den Mitgliedern der Jüdischen Gemeinden in Baden und allen Freunden ein frohes, gesundes, friedliches und koscheres Pessach-Fest.

CHAG PESSACH KASCHER VE SAMEACH!

Der Vorstand der IRG Baden

Vorbereitung Pessach:

14. Nissan 5782

Do-Abend 14.04.2022 / 20:00 Uhr - Bedikat Chametz
Fr-Morgen 15.04.2022 / 11:00 Uhr - Ende Chametz Essen
Fr-Morgen 15.04.2022 / 12:00 Uhr - Chametz Verbrennen

Eingangszeiten der Pessach-Feiertage 15.-22. Nissan 5782:

15. Nissan 5782

Seder Erew Pessach (Fr-Abend 15.04.2022)
KA/BD-BD 20:00, MA/HD 20:01, RW 19:58, LÖ 20:01, FR 20:01, PF 20:01, EM 20:01, KN 19:55

1. Tag Pessach (Sa-Morgen 16.04.2022)

16. Nissan 5782

2. Tag Pessach - 1. Omer (Sa-Abend 16.04.2022)
KA/BD-BD 21:10, MA/HD 21:11, RW 21:07, LÖ 21:09, FR 21:09, PF 21:12, EM 21:10, KN 21:03

17. Nissan 5782

3. Tag Pessach - 2. Omer (So-Abend 17.04.2022)
KA/BD-BD 21:12, MA/HD 21:13, RW 21:08, LÖ 21:11, FR 21:11, PF 21:14, EM 21:11, KN 21:05

21. Nissan 5782

7. Tag Pessach - 6. Omer (Do-Abend 22.04.2022)
KA/BD-BD 20:09, MA/HD 20:10, RW 20:07, LÖ 20:09, FR 20:09, PF 20:10, EM 20:10, KN 20:03

22. Nissan 5782

8. Tag Pessach - 7. Omer (Fr-Abend 22.04.2022)
KA/BD-BD 20:11, MA/HD 20:12, RW 20:08, LÖ 20:11, FR 20:11, PF 20:12, EM 20:11, KN 20:05

8. Tag Pessach (Sa-Morgen 23.04.2022) - Jiskor

Pessach-Ende (Sa-Abend 23.04.2022)
KA/BD-BD 21:22, MA/HD 21:24, RW 21:18, LÖ 21:20, FR 21:21, PF 21:24, EM 21:21, KN 21:14

 

Ein Pessach-Rezept zum Nachbacken:

Beachten Sie bitte: Alle Lebensmittel sowie das Geschirr müssen koscher für Pessach sein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Ortsrabbiner.

Schokoladen-Kuchen für Pessach

Zutaten:

  • 300 g dunkle Schokolade (Koscher LePessach)
  • 140 g Margarine (Koscher LePessach)
  • 8 Eier: Eigelbe trennen / Eiweisse zu Eischnee schlagen
  • 1/3 Tasse Kakao (Koscher LePessach)
  • ½ TL Salz

Zubereitung:

  • 300 g dunkle Schokolade (KLP) mit 140 g Margarine (KLP) im Wasserbad schmelzen. Auf die Seite stellen und etwas abkühlen lassen.
  • 8 Eigelb in die geschmolzene Schokolade (KLP) geben und gut verrühren.
  • Kakao (KLP) und Salz dazugeben und umrühren.
  • Zuerst 1/3 des Eischnees unterrühren, danach 2/3 des Eischnees vorsichtig unterheben.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (KLP) füllen.
  • Bei 180° C für 30 Minuten backen, die Oberfläche soll aufreißen.
  • 5–10 Minuten in der Backform (KLP) auskühlen lassen, danach aus der Form nehmen und weiter auskühlen lassen.
  • Mit Kakao (KLP) oder Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Bildquelle: Tomertu / Shutterstock.com

Zurück zur Übersicht